Radeon X1950XTX mit Monster-Lüfter

KomponentenWorkspaceZubehör

GeCube bringt eine neue Grafikkarte der Radeon X1950XTX-Reihe auf den Markt. Übergroßer Lüfter und enormes Übertaktungspotential sprechen für sich.

Die neue GeCube-Grafikkarte bietet enorm hohes Übertaktungs-Potential, einen überdimensionalen Lüfter und hält Temperaturen von 70 bis 80 Grad Celsius aus. Dies berichtet die taiwanesische Branchen-Insider-Seite Digitimes.

Mit einem Chip-Takt von 648-MHz (maximal 675-MHz) hängt die GeCube-Grafikkarte ihre Standard-Kollegen ab und bietet eine enorme Performance. Außerdem können Nutzer die Karte zu übertakten, ohne sich ständig Sorgen um das Durchbrennen des GPUs machen zu müssen, so der Hersteller.

Allerdings verfügt das Gerät über lediglich 256-MByte GDDR3-Ram, was heutzutage nicht mehr allzu viel ist. Weiterhin wird Shader Model 3.0, HDCP (High Definition Content Protection), Blu-ray, HD DVD und ein 1080i HD-Output unterstützt.

Preise und Verfügbarkeit auf dem europäischen Markt sind derzeit noch nicht bekannt. (mr)

Bild(klein): ATI
Bild(groß): GeCube

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen