Langweiliges Produkt? Her mit den kleinen Russinnen!

Allgemein

Der russische Anbieter Cboss offeriert eher langweilige Software. Sein Stand auf dem 3GSM-Kongress in Barcelona zog die Zuschauer dennoch in großen Trauben an.

Statt auf Begriffe wie “Konvergierte Fakturierung”, “End-to-End-Lösungen” sowie “Mehrwert-Dienste” zu vertrauen, setzte die Firma auf eine tanzende Truppe nur halb bekleideter Mädchen.

Mit Erfolg, wie Techdigest zu berichten weiß. Einmal stündlich führten die Tanzeinlagen zu einem großem Andrang von “feucht-erregten Männern in Anzügen” rund um den Stand. Vielleicht hatten sie das mit den “End-To-End-Lösungen” etwas missverstanden?

Um es zu dokumentieren, hielten die Schreiber das Event auch videografisch für die Nachwelt fest und stellten es bei YouTube ein.

(Nick Farrell/bk)

Linq

Techdigest