Yahoo gegen Kopierschutz

Netzwerke

Auch Yahoo will, wie schon zuvor Apple-Chef Steve Jobs, den Kopierschutz bei Musikdownloads weglassen.

Dave Goldberg, Leiter von Yahoo Music, stellte sich der Presse gegenüber auf die Seite von Steve Jobs. Auf dem Musikangebot von Yahoo, so erklärte der Top-Manager, würden sich MP3-Formate weit besser verkaufen als solche mit DRM und eingeschränkten Rechten.

Unterstützung fand Goldberg durch den Gründer und CEO von SanDisk, Eli Harari, der darauf hin wies: “Proprietäre Systeme sind für den Konsumenten inakzeptabel”. (fe)

(Bild: Yahoo)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen