Yahoo baut Messaging ins E-Mail ein

NetzwerkeSoftwareZusammenarbeit

Über den Webmail-Service des Portals können die Kunden bald auch in Echtzeit chatten.

Die Instant-Messaging-Funktionen sollen schon demnächst in Yahoo Mail verfügbar sein. In einer Beta-Version funktioniere die Sache bereits, nun sei der Start des vollen und kostenlosen IM-Services angeblich nur noch eine Frage von Wochen.

Vorbild für Yahoos Aktionismus war Google, die schon im vorigen Jahr ihr Google Talk in den Online-Mail-Dienst einbauten. Bei der Yahoo-Lösung gibt es die übliche IM-Funktionalität sowie die Chance, E-Mails mit Messages zu beantworten – oder einen Online-Chat einfach im Mail fortzusetzen, falls der Gesprächspartner offline gehen sollte.
In den USA ist Yahoo Mail-Dienst die drittbeliebteste Webadresse. (rm)

Bild: Yahoo

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen