WiMax doch nicht vor dem Durchbruch?

NetzwerkePolitik

Mobilfunk-Manager Arun Sarin hält WiMax noch nicht für soweit, um sich auf dem Massenmarkt behaupten zu können.

Der Vodafone-Boss geht davon aus, dass die Wireless-Technologie in den nächsten Jahren noch nicht ihren Siegeszug antreten wird. ?Ich glaube, es ist noch nicht so weit, es stellt keine Konkurrenz zu den 3G-Netzen dar”, so Sarin.

Obwohl IBM erst kürzlich zum WiMax-Forum dazustieß (wir berichteten), glaubt der Vodafone-CEO im Handybereich nicht an die Technologie: ?Um wirklich davon begeistert sein zu können, ist es noch zu früh. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen