Word – Schriftgröße
Hilfstexte größer machen

Office-AnwendungenSoftware

Aus einem schwer erklärbaren Grund verwendet Microsoft eine
Mini-Schrift für Hilfstexte. Das nervt!

Schriftgradangaben ___

Aus einem schwer erklärbaren Grund verwendet Microsoft eine
Mini-Schrift für Hilfstexte. Das nervt sogar dann, wenn man nicht
kurzsichtig ist. Schlimmer noch: Es gibt keine offensichtliche
Option, dies zu ändern. Per Strg-Taste und Mausrad lässt sich die
Schrift im Einzelfall verändern, aber sobald Sie das nächste Mal
die Hilfe aufrufen, müssen Sie wieder nachstellen. Als generelle
Lösung bleibt aber nur, den Internet Explorer neu zu konfigurieren,
der hier im Hintergrund arbeitet. Wählen Sie Start/Systemsteuerung/
Internetoptionen. Im Reiter Allgemein finden Sie einen Button
Eingabehilfen. Klicken Sie ihn an, und aktivieren Sie Schriftgradangaben
auf Webseiten aktivieren. Bestätigen Sie zweimal. Rufen
Sie in Word mittels F1 die Hilfe auf. Die Hilfsleiste erscheint zwar
in der Minischrift, doch sobald Sie eine beliebige Hilfsoption
wählen, erscheint der Text in einer viel größeren Type. Doch gibt es
einen Haken: Sie haben eben die Ansicht für den Internet Explorer
generell verändert. Der Browser ignoriert ab jetzt alle Schriftgrößenvorgaben
auf Webseiten, was stark
formatierte Webseiten merkwürdig
aussehen lässt. Wollen Sie diese Einstellung
permanent beibehalten,
bleibt Ihnen eigentlich nur, einen
alternativen Browser wie Firefox für
das WWW zu verwenden.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen