Laser-Multifunktionssystem ab 205 Euro

Allgemein

Xerox bringt mit dem WorkCentre 3119 eine Kombination aus Kopierer, Schwarzweiß-Laserdrucker, Farbscanner und Fax. Treiber gibt es auch für Mac und Linux.

Das Multifunktionsgerät Xerox WorkCentre 3119 beherbergt einen Schwarzweiß-Laserdrucker, der laut Hersteller bis zu 18 A4-Seiten pro Minute in 600×600 dpi drucken kann. Die Nutzung des eingebauten Scanners für das Kopieren erlaubt beim Ausdruck ebenfalls diese Geschwindigkeit.

Die mitgelieferte Software Nuance PaperPort 10.0 für Windows nutzt das Gerät als Farbscanner (600×2400 dpi) und Fax. Die Drucktertreiber (Windows 98, 2000, Me, XP, Mac und Linux) können mehrseitige Dokumente sowie mehrere Dokumente papiersparend verkleinern und bis zu 16 Seiten auf ein einziges Blatt drucken.

Das Gerät wird über USB2 angeschlossen. Es ist für den Druck großer Mengen konzipiert, der Arbeitsspeicher mit nur 8 MByte eher nicht. Erhältlich ist der “Multi” ab sofort im Fachhandel. Je nach Ausstattung kostet er von 205 Euro an aufwärts. Bei manchen Händlern wird für ein komplettsystem mit Tonern und Zubehör 299 Euro verlangt. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen