3GSM: Interessante Chiplösung von Micron

Allgemein

Micron will seinen neuen mobilen 1-Gigabit DRAM-Chip mit NAND zu kompakten Multichip-Paketen bündeln.

Gleich am ersten Tag des 3GSM-Weltkongresses platzte Micron Technology Inc. mit seiner mobilen Innovation heraus: Der neue 1 GBit-DRAM soll im platzsparenden Multichip-Paket (MCP) mit 1 bis 4 GByte großen NAND-Flashspeichern die multimedialen Mobiltelefone, Smartphones und PDAs beflügeln.
„Da Handys immer häufiger Musik, Bilder und Videos darstellen sollen, wird der Bedarf an kompakteren Speicherlösungen immer dringlicher“, meint Brian Shirley, Vice President der Speichergruppe von Micron.
Für die neue Lösung wird 78-Nanometer-Prozesstechnik genutzt. Enthalten sei die Endur-IC-Technologie des Unternehmens, die fortschrittliche Stack-Prozesse unterstützt und einen energiesparenden und zuverlässigen Betrieb gewähre. (rm)

Link