Windows-Spiele auf Mac-OS und Linux

CloudMacSoftwareVirtualisierungWorkspace

Für Aufsehen sorgt derzeit ein Youtube-Video: Es zeigt Windows-Spiele auf Mac-OS-X.

Eine noch nicht veröffentlichte Beta-Version von VMWare-Fusion soll das Spielen von Windows-Games auf Apples Betriebssystem ermöglichen. In dem Video ist zu sehen, wie einige Spiele – unter anderem MaxPayne2 oder TonyHaws-Proskater3 – auf Mac-OS-X ausgeführt werden. Sie waren bislang explizit Windows vorbehalten. Auch ein laufender 3D-Mark-2001-Benchmark ist zu sehen.

Allerdings werden nur ältere Spiele unterstützt, da derzeit nur DirectX 8.1 emuliert werden kann. DirectX 9 und 10 sollen aber ebenfalls bald unterstützt werden.

Bereits seit VMWare-Workstation 5.0 können einige wenige 3D-Windows-Spiele unter Mac-OS ausgeführt werden. Hierzu muss nur eine versteckte Option aktiviert werden. Auch Linux wird durch die neue Version der Virtualisierungs-Software in den Genuss von Windows-Spielen kommen.

Die Performance hinkt den Original-Spielen unter Windows allerdings hinterher – immerhin müssen während des Betriebs ja zwei Betriebssysteme parallel laufen. (mr)

Logo: VMWare
Video: Youtube

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen