Modell 8800: RIM setzt Blackberry auf Diät

MobileSmartphone

Geschäftskunden dürfen sich über ein besonders elegantes Smartphone mit Mail-Push-Service freuen.

Research In Motion (RIM) verspricht mit dem Modell 8800 ein besonders hochwertiges und schlankes Blackberry für Reiseprofis. Obwohl das Multimedia-Endgerät so flach ausfällt, verfügt es über eine vollwertige QWERTZ-Tastatur und eine Trackball-Navigation. Selbst ein GPS-Modul und ein Steckplatz für Micro-SD-Karten wurden nicht vergessen.

Das Gerät soll in den USA von AT&T und Cingular Wireless ab sofort zu einem Preis von 300 Dollar (ca. 235 Euro) zu haben sein. Noch diesen Monat werde es auch nach England kommen. Der Rest Europas folge dann nach und nach. (rm)

Bild: RIM

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen