Deutsche Telekom: Teilrückzug aus Europa?

NetzwerkePolitikTelekommunikationUnternehmen

Der Konzern erwägt offenbar ernsthaft, ein paar seiner Westeuropa-Töchter abzustoßen.

Der neue Vorstandschef René Obermann lässt laut Handesblatt prüfen, ob sich die Deutsche Telekom besser aus Spanien und Frankreich zurückzieht. Das Wirtschaftsblatt beruft sich auf eingeweihte Kreise.

Im Zuge der neuen Strategie sollen wichtige Auslandsbeteiligungen auf ihren strategischen Wert geprüft werden. Dabei stehe vor allem das Internet-Zugangsgeschäft in Frankreich zur Disposition. Hier bewegt sich die Telekom unter der Marke Club Internet abgeschlagen auf Platz fünf. Die spanische Tochter wiederum könnte gewinnbringend verkauft werden. (rm)

Bild: Telekom

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen