Yahoo lässt sich mehr auf Mamma ein

E-CommerceMarketingNetzwerke

Das bekannte US-Internetportal hat sein Abkommens mit der kleinen Internet- Suchmaschine erweitert.

Yahoo meldete gestern noch eine Vertragserweiterung mit der Mamma.com Inc. Bislang hatte Mamma.com seine suchenden Kunden schon zu den Yahoo-Portalen in Europa und Australien gelenkt, jetzt kommt auch noch Kanada hinzu. Über Geld wurde nicht gesprochen. (rm)

Bild: Mamma.com

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen