Microsoft Patchday rückt wieder näher

SicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Microsoft gab mal wieder bekannt, was im nächsten Patchday alles auf dem Tagesplan steht. Ein glattes Dutzend Patches ist geplant.

Gleich fünf hochkritische Sicherheits-Fehler in Microsoft Windows sollen nächsten Dienstag, den 13 Februar, behoben werden. Die Liste ist dieses Mal ziemlich lang: Zwei schwerwiegende Fehler in MS Office stehen zum Beispiel auf dem Programm, je ein kritischer Fehler in Visual Studio und in Windows sowie und ein weitere, nicht ganz so kritische, in Office und Windows. Auch das “Step-by-Step Interactive Training” scheint einen kritischen Fehler aufzuweisen.

Weiterhin sind Fixes für Microsoft Data Access Components und Windows Live OneCare enthalten. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen