Das Comeback von Gateway?

FinanzmarktKomponentenPCUnternehmenWorkspace

Der drittgrößte PC-Hersteller in den USA meldete gestern Abend nach US-Börsenschluss, dass er im vorigen Quartal endlich wieder die Gewinnzone erreicht hat.

Der Nettogewinn von Gateway Inc. lag zwar nur bei 6,82 Miollionen Euro, doch im Vorjahr waren im gleichen Zeitraum noch über 16 Millionen Euro verloren gegangen. Kleiner Schönheitsfleck: Der Umsatz sank leicht um etwa 95 Millionen auf nun 791 Millionen Euro ab. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen