IE7 kennzeichnet vertrauenswürdige Websites

BrowserWorkspace

Beim Besuch von Seiten, die über das neue Sicherheitszertifikat verfügen, färbt Internet Explorer 7 die Adressleiste grün.

Microsoft hat dem Internet Explorer 7 eine neue Funktion spendiert. Der Browser überprüft nun Webseiten auf ihre Vertrauenswürdigkeit. Wird eine Site angesurft, die über das neuartiges Sicherheitszertifikat verfügt, färbt sich die Adressleiste des Browsers grün.

Zur Überprüfung wird dabei ein Extended Validation Certificate (EV SSL) als Ergänzung zur vorhandenen SSL-Verschlüsselung herangezogen. EV SSL wird von Unternehmen angeboten, die auch SSL-Zertifikate ausstellen. So hat etwa Verisign bereits 300 angemeldete Kunden für das neue Zertifikat.

Die grüne Adressleiste erscheint derzeit beim Aufbau einer SSL-Verbindung zu den Webseiten von Overstock.com und Verisign.com. Der Internet Explorer 7 gilt als erster Browser, der das EV-SSL-Zertifikat nutzen kann. (bwi)

Bild: Photodisc.com

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen