Handy mit ausrollbarem Display

MobileSmartphone

Telecom Italia stellt erstmals ein Handy vor, das über ein ausrollbares Display verfügen soll. Eine Markt-Revolution?

“Cellular-Book” nennt sich das völlig neuartige Handy von Telekom Italia und Polymer Vision. Erstmals vorgestellt wird das Gerät auf der 3GSM diesen Monat.

Das ausrollbare Display wurde bereits auf der IFA in Berlin gezeigt und soll nun in einem Gerät eingebaut werden. Der Bildschirm ist nach dem Ausrollen deutlich größer als das Handy selbst. Der Hersteller verspricht einen hohen Kontrast, so dass auch beispielsweise das Lesen von Zeitungen oder E-Books möglich sein soll. Bislang werden von dem Display nur 16 Graustufen unterstützt. Geplant sind jedoch auch Modelle mit Farbdisplay und auch solche, die bewegte Bilder darstellen können.

Weitere Eckdaten des Handys sind ein integrierter, vier Gigabyte großer Speicher sowie die Unterstützung der Standards EDGE, UMTS und DVB-H. Per Mini-USB ist das Mobilgerät am PC anzuschließen. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen