Testmuster von Geforce 8800 GTS 320 MB unterwegs

Allgemein

Die 8800-GTS-Grafikkarten mit 320 MB Speicher sind bereits in den Händen der glücklichen Tester. Mit einem Preis von knapp 300 $ sollen sie die Einstiegshürde für DirectX 10 absenken.

Das wäre zumindest ein preislicher Zwischenschritt bis zu dem Zeitpunkt, an dem der günstigere Chip G86 kommt und die Welt übernimmt.

Eine Geforce 8800 GTS 320 MB sollte im Prinzip nur wenig langsamer als der größere Bruder mit 640 MB sein. Die Testergebnisse dürften jedoch voraussichtlich erst in den nächsten Tagen bekannt werden, wenn Nvidia mit der Startfahne wedelt und die knebelnde Bindung durch NDAs (Non Disclocure Agreements) aufhebt.

Vielleicht traut sich ja auch mal einer und legt einen Frühstart hin?

(Fuad Abazovic/bk)

Linq