1 und 1: Mailprobleme sind behoben

CloudServerSoftwareZusammenarbeit

Der Internet-Provider 1 und 1 hat offenbar seine Mail-Probleme behoben. Schuld war ein Hardware-Ausfall.

Alle Systeme arbeiten wieder. Das war die gute Nachricht, die der Internet-Provider 1 und 1 an seine Kunden verschickt hat. Der Hardware-Ausfall, der in den ersten Januar-Wochen zu massiven Verspätungen bei Mails geführt hatte (wir berichteten), ist behoben.

Angeblich haben die Techniker die “Mailserver-Software so optimiert, dass Lastverteilung und Rekonfiguration der Mailserverfarm auch bei Ersatz und Ausbau mit einer großen Anzahl neuer Server deutlich beschleunigt wird.”

Verspätungen bei der Mail-Zustellung durch die Integration neuer Mail-Server seien bei dem Provider künftig auszuschließen.

Als kleines Goodie für den Ärger werden offenbar Kunden mit Business Paket für einen Monat von der Grundgebühr befreit. (mto)
Bild: 2007 JupiterImages Corporation

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen