Gerücht: Microsoft plant Zune-Phone

Allgemein

Das iPhone scheint den Borg keine Ruhe zu lassen. Einem Bericht zufolge planen sie das zPhone.

Wie Crunchgear berichtet, wird das Mobilteil höchst wahrscheinlich nicht mit Windows Mobile laufen, sondern statt dessen eine Zune-ähnliche Oberfläche verwenden. Es wird sich außerdem mit der Xbox 360 synchronisieren und Videos über eine drahtlose Verbindung streamen können. Wann es kommt? Rechtzeitig für die Weihnachtseinkäufe natürlich.

Laut Crunchgear basieren diese Angaben auf einem “einwandfreien Hinweis”. Ein Zune-Mobiltelefon ergäbe in jedem Fall einen Sinn, da reine Musikplayer allmählich in den Status von Zugaben für Corneflakes-Packungen geraten.

Bleibt allerdings ein kleines Problem für Microsoft, das Apple nicht hatte. Wenn sie ein eigenes Mobiltelefon auf den Markt bringen, wie wird dann wohl die Reaktion der Hardware-Partner ausfallen, die loyal zu den Borg standen, während Symbian Windows Mobile immer blasser aussehen ließ und in die hintere Ecke des Marktes drängte?

(Martin Veitch/bk)

Linq

Martin Veitch