Business-PC: Tarox Business Silent 6000 ? NBP 2007
Nvidia ganz seriös

IT-ManagementIT-ProjekteKomponentenWorkspace

Schnell, ergonomisch und leise – das zeichnet den Tarox Business PC aus. Sinnvoll: Der Business Silent 6000 bietet Anschlüsse für zwei Monitore.

Testbericht

Business-PC: Tarox Business Silent 6000 ? NBP 2007

Der Tarox Business Silent 6000 ? NBP 2007 basiert schon auf der zweiten Evolutionsstufe von Nvidias Business-Plattform. Diese Zertifizierung für komplette PCs und einzelne Komponenten stellt sicher, dass sich dasselbe Software-Image auch noch auf neueren Rechnern installieren lässt.

Eine weitere Eigenschaft der Nvidia Business Platform 2007 ist die erleichterte Fernwartung: Spezielle Nvidia-Plug-ins für Microsoft SMS und die Client Management Suite von Altiris ermöglichen die Konfiguration der Southbridge-Funktionen über die Management-Konsole des Administrators.

Das Kernstück des Tarox Business Silent 6000 ist ein Mainboard von MSI mit Grafik im Nvidia-Chipsatz. Dieser besteht aus der Northbridge Quadro NVS 210S und der Southbridge Nforce 430. Die Quadro-Grafikeinheit erlaubt mit einer DVI-I- und einer D-Sub-Buchse den Anschluss von zwei Monitoren und unterstützt auch den Aero-Desktop von Windows Vista. Für Vista etwas knapp bemessen ist der 512 KByte große Arbeitsspeicher. Hier sollte man den PC gleich mit 1 Gigabyte bestellen, der Aufpreis liegt bei lediglich 50 Euro.

Der Tarox Business Silent 6000 bleibt trotz guter Leistungswerte leise: Eine großer Heatpipe-Kühler auf dem Athlon-64-X2-Prozessor sorgt dafür, dass der PC auch bei voller Belastung nicht mehr als 28,6 dB(A) produziert. Diese Lautstärke ist im normalen Büroalltag nicht mehr hörbar. Zudem gibt sich der Tarox bei normalen Büroanwendungen mit bescheidenen 60 Watt zufrieden.

Im Preis von 750 Euro enthalten sind 36 Monate Vor-Ort-Service und Windows XP Pro oder Vista Business. Das ebenfalls mitgelieferte Microsoft Works 8 ist dagegen für Firmen eine eher überflüssige Beigabe.

Der Tarox ist ein schneller und ergonomischer Business-PC. Die Nvidia-Plattform sorgt für Investitionssicherheit.


Testergebnis

Business-PC: Tarox Business Silent 6000 ? NBP 2007

Produktname: Business Silent 6000 ? NBP 2007
Hersteller: Tarox
Internet: Tarox Homepage
Preis:
750 Euro

Note gut
Leistung (25%): gut
Ausstattung (25%): gut
Ergonomie (25%): gut
Service (25%): gut

Technische Daten
Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4200+
Mainboard/Chipsatz: MSI/Nvidia Quadro NVS210S
Speicher: 512 MByte DDR2-533
Festplatte: 160 GByte/Seagate

Messwerte
CCWS 2004: 35,2 (36,1) Punkte
Transferrate Festplatte: 62,5 (60,1) MByte/s
Lautstärke: 27,3 ? 28,6 (26,9 ? 27,8) dB(A)

Fazit
Der Tarox Business Silent 6000 ist ein schneller und trotzdem leiser Büro-Rechner. Wenn man den Arbeitsspeicher aufstockt, ist er auch für Vista Business gut geeignet.

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen