Bei Lenovo hoppeln die Gewinne

Allgemein

News_LenovoZahlen.jpgDer drittgrößte PC-Hersteller der Erde ist ein chinesisches Unternehmen. Nach den Startschwierigkeiten mit der IBM-PC-Markenübernahme erholte sich nun überraschend der Geschäftsverlauf und die Profite sprudeln wieder.

Die Lenovo Group Ltd. bleibt das BenQ-Schicksal erspart, denn der PC- und Notebook-Hersteller steigerte seinen Gewinn zum Jahreswechsel um 23 Prozent und stabilisierte damit seine Marktposition. In absoluten Zahlen verdiente der Hersteller knapp 45 Millionen Euro – nicht viel, aber ein Anfang. (rm)

Link