Trainer per Funk

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerke

Vision für 2015: Mittels Sensoren sollen im Profi- und Breitensport sowie im Gesundheitswesen Bewegungen erfasst und aufgezeichnet werden. Der Trainer kann dann diese Informationen auswerten und dem Sportler in Echtzeit Feedback geben.

Kategorie: Telekommunikation und Netzwerke
Studientitel: Mobile Motion Tracking Services

Die Technik wird in den kommenden Jahren vor allem drei Dinge bereitstellen:

– die Sensorik, um alle Bewegungen der Sportler und des Sportgeräts wie etwa der Skier aufzuzeichnen,
– die Datenübertragung von den Sensoren per so genannten Body Area Network an eine Art PDA oder Handy, wo die Daten gesammelt und dann per Funknetz an Computer oder Betreuer weitergesendet werden,
– die mobile Energieversorgung solcher Systeme

Anbieter: Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM)
Studien in Sprache: Deutsch
Regionen: Weltweit
Kostenpflichtig: keine Angabe

Link zu den Studien:
http://www.bitkom.de/

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen