Google verdreifacht Gewinn

Netzwerke

Das abgelaufene Geschäftsquartal brachte den dreifachen Gewinn, Börse ist weiter unzufrieden.

Der Google-Nettogewinn konnte zwar im jetzt abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal von 372,2 Millionen auf 1,03 Milliarden US-Dollar springen, überstieg aber dennoch nicht die Erwartungen der Analysten. Die Folge war ein leicht nachgebender Börsenkurs, um drei Prozent auf 484 US-Dollar. Gegenüber der Konkurrenz setzte sich Google weiter durch, so verlor der Branchenzweite Yahoo weitere Marktanteile an den weissen Riesen. Das berichtet heute unter anderen die Financial Times. (fe)

(Bild: Google)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen