Word – Rechtschreibprüfung
Temporär deaktivieren

Office-AnwendungenSoftware

Deaktivieren Sie die
Rechtschreibprüfung für
ganze Absätze, wenn
diese zu viele Namen
oder Spezialausdrücke
enthalten.

Rechtschreibprüfung ___

Die Rechtschreibprüfung ist wahrhaft
nützlich. Sie hilft, Rechtschreib- oder
Tippfehler zu vermeiden. Allerdings
kann sie mitunter wirklich nerven.
Wenn Ihr Text zahlreiche Wörter enthält,
die die Rechtschreibprüfung
nicht kennt, dann könnte sie mehr
verwirren als nutzen. Schlimmer noch:
Sie könnten sich daran gewöhnen,
schnell zu klicken, ohne sich die Fehlermeldung
genauer anzusehen. Das
könnte sich fatal auswirken, wenn Sie die Rechtschreibprüfung
später doch einmal ernsthaft einsetzen wollen.
Sie haben daher die Option, die Rechtschreibprüfung für
ganze Absätze zu deaktivieren. Und genau das sollten Sie
tun, wenn ein Absatz viele Spezialausdrücke oder Namen
enthält. Dazu markieren Sie den Absatz und öffnen das
Extras-Menü. Wählen Sie Sprache/ Sprache festlegen.
Haken Sie die Option Rechtschreibung und Grammatik
nicht prüfen an, und bestätigen Sie per Klick auf OK.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen