Bizarr: Déjà-vu bei altem Windows-Promo-Video

Allgemein

Durch Zufall landete ein Microsoft-Werbefilmchen auf dem Inquirer-Server. Es war nicht etwa für die allerfrischeste Vista-Aussendung, sondern ein Dokument aus 1987 – mit den gleichen Werbeaussagen wie 2007.

In 20 Jahren sollte sich die Welt eigentlich weiterentwickeln. Nicht so die Welt der Borg (von wegen assimilierter Fortschritt), denn deren Argumentationsketten haben sich offensichtlich nicht verbessert. Damals hieß es im (superskurrilen) Werbevideo, Windows/386 sei toll, weil es genau wie OS/2 (ja, von IBM) aussehe und nun sogar Multitasking könne.
Und bei Windows Vista lautet die Werbeaussage heute: Es ist so toll, weil es genau wie OS/X (ja, von Apple) aussehe und nun sogar Multitasking auf Multicore-Prozessoren könne.
Wer die erste Hälfte des langweiligen Werbevideos (mit geklauter Mission-Impossible-Musik) durchhält, wird erleben, dass bei Microsoft schon damals Drogen im Gebrauch waren – die einzig plausible Erklärung… (Chip Mulligan/rm)

Linq