108-Zoll-Monitor für Klassenräume

Allgemein

Der neueste Streich von Sharp, der 108-Zoll-Fernseher, soll wohl zukünftig in Klassenzimmern zum Einsatz kommen.

Der Sharp 108-Zoll-LCD-TV ist der weltweit größte Fernseher. Um diesen zu vermarkten, greift Sharp zu ungewöhnlichen Mitteln: Nicht primär für Zuhause, sondern für die Klassenzimmer dieser Welt sei er gedacht – als Alternative zur Tafel. Dies berichtet das taiwanesische Insider-Magazin DigiTimes, das Journalisten der japanischen Zeitung Asahi Shimbun zitiert.

Der Fernseh-Riese soll voraussichtlich im Sommer dieses Jahres erhältlich sein. Ein Einsatz in Schulen ist vorerst nur in Japan geplant. Erstmals gezeigt wurde das Gerät auf der CES in Las Vegas, jetzt scheint es bereits serienreif zu sein. (mr)

Bild: Engadget

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen