BAT-Datei und Windows-Editor erledigen einfache Aufgaben
Zur Automatisierung von Aufgaben lassen sich die DOS-Befehle in einer BAT-Datei speichern.

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Zur Automatisierung von Aufgaben lassen sich die DOS-Befehle in einer BAT-Datei speichern.

Einfache Aufgaben wie das Kopieren und Löschen von Dateien oder die Sicherung kompletter Ordner erledigen Konsolenbefehle im Fenster der Eingabeaufforderung. Zur Automatisierung solcher Aufgaben lassen sich die betreffenden DOS-Befehle im Windows-Editor eingeben oder in einer BAT-Datei speichern. Der Vorteil: Dann genügt ein Doppelklick auf die BAT-Datei, um die Befehle in einem Aufwasch auszuführen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen