Microsoft verzeichnet Rekord-Umsätze

IT-ManagementIT-Projekte

Microsoft freut sich im letzten Quartal über einen Rekord-Umsatz – der Gewinn ging etwas zurück.

Der Software-Riese Microsoft wächst weiter. So sollen die Umsätze im letzten Quartal unerwartet hoch gewesen sein. Zumindest wenn man einer Presse-Mitteilung von Microsoft Glauben schenken darf.

Rund 12,5 Milliarden US-Dollar soll das Unternehmen im letzten Quartal umgesetzt haben. Dies entspricht einem Wachstum von 6 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr. Der Gewinn ist dagegen von 3,65 Mrd. US-Dollar auf 2,63 Milliarden zurückgegangen. Schuld daran sei die Release-Verschiebung von Vista.

“Ein gesunder PC- und Server-Markt sowie die hohe Nachfrage nach Microsoft-Produkten im Business- und Verbraucher-Bereich sorgten für das Umsatzwachstum in diesem Quartal”, sagte Chris Liddell Finanzchef bei Microsoft. (mr)

Bild: Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen