Distree XXL 2007: Messe für Hersteller und Großhändler

Allgemein

Eine der bedeutendsten Veranstaltungen für Großhändler (Distributoren) findet derzeit in Monte Carlo statt.

Auf der Distree XXL 2007 treffen Mitarbeiter von 103 Herstellern aus dem Technologiebereich auf mehr als 850 Führungskräfte des europäischen Großhandels. Die Teilnehmer kommen insgesamt aus 80 Ländern. Zu den bekannten Größen gehören beispielsweise Acer, AMD, BenQ, Lexmark, NEC, Pioneer, Samsung, Sony und Toshiba. Von den Großhändlern sind internationale Namen wie Ingram Micro, Avnet, und Bell Micro neben vielen nationalen Firmen dabei.

Im Mittelpunkt stehen Verkaufsstrategien für IT-Produkte und deren Erwartungen, die sich in naher Zukunft verwirklichen lassen. Veranstaltungsort ist das Forum der Monegassischen Fürstenfamilie Grimaldi.

Die Veranstaltung dauert 5 Tage, wobei die Events CEE und MEA zur DISTREE XXL 2007 zusammengefasst wurden. Am Sonntag den 28. Januar steht neben der Eröffnungsrede von Apple-Gründer Steve Wozniak ein moderiertes Panel zu europäischen Distributionstrends auf dem Programm. Steve Wozniak entwickelte den Vorläufer heutiger PCs in Form des Apple I und Apple II. Glaubt man den Aussagen der Veranstalter, so soll die Distree XXL 2007 in Monte Carlo das weltweit größte Event in diesem Format sein. (fv/mr)

Logo: Distree xxl 2007

( – testticker.de)