E-Mail-Client von Firefox bleibt Beta

Allgemein

INQ_Thunderbird.jpgWer will, darf ab sofort alle wesentlichen Funktionen des Mailprogramms Thunderbird 2 ausprobieren.

Schon mit der Ankündigung von Seamonkey (wir berichteten) war klar, dass Mozillas E-Mail-Programm Thunderbird 2 nicht mehr weit sein könnte. Doch nun sieht es nach einer Verzögerung aus, denn seit Heute gibt es nicht die Finalversion, sondern eine zweite Betaversion zum Download. Den ursprünglichen Plan, die Nachfolgeversion von Thunderbird 1.5 zumindest bis Ende 2006 herauszubringen, hat man längst abgehakt.
Die extreme Verzögerung sieht man bei Mozilla gelassen. Nach zwei Release-Candidate-Versionen, die nach der Beta 2 noch vorgesehen sind, soll die finale Version von Thunderbird 2 im Laufe des Februars fertiggestellt werden. Hofft man. (rm)