Windows – Entfernen bösartiger Software
Viren aufspüren

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Das Windows-Tool zum Entfernen
bösartiger Software checkt Ihr
System auf die rund 60 häufigsten
Windows-Viren.

Windows-Tool ___

Einen Virenscanner hat Microsoft noch nicht im Programm, aber ein Tool, das dabei hilft, die knapp 60 am häufigsten verbreiteten Viren ausfindig und unschädlich zu machen. Das »Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software« können Sie von dieser Seite laden: http://www.microsoft.com/downloads. Die Bedienung ist einfach, denn es gibt nur einen Button, um den Scan zu starten. Sollte das Tool auf Ihrem System fündig werden, erhalten Sie weitere Anweisungen, um den Virus unschädlich zu machen. Microsoft stellt alle vier Wochen eine neue Version ins Netz. Einen echten Virenscanner, der auch nach älteren Viren sucht, ersetzt das Tool aber nicht.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen