Google setzt auf Video-Werbung

MarketingWerbung

Google versucht seine Video-Werbeplattform auszuweiten und kooperiert nun mit einigen Medien-Größen.

Webseiten-Betreiber können künftig Video-Werbung von Warner und Sony BMG auf ihren Seiten einbinden und Geld für die Werbung einstreichen wie schon bei der Googe-Textwerbung.

Bereits letztes Jahr experimentierte Google mit dem AdSense-Videovertrieb. Dabei kooperierte der Suchmaschinen-Betreiber mit dem Musik-Sender MTV.

Allerdings zeigt sicht laut einer kürzlich veröffentlichten Studie, dass nur wenige Anbieter an Werbung in Video-Plattformen interessiert sind (wir berichteten). (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen