Zune bereits dieses Jahr in Europa?

Allgemein

Microsoft will seinen Multi-Media-Player Zune noch dieses Jahr in Europa veröffentlichen.

Der Zune soll den europäischen Markt erobern. Das Gerät wurde erst als iPod-Killer angekündigt und sollte schließlich Microsofts Erz-Rivalen Apple von seinem Marktführer-Thron verdrängen. Bislang ist dies nicht gelungen. Doch Microsofts Marketingdirektor Jason Reindorp gibt sich nun mit einem derzeitigen US-Marktanteil von 10,2 Prozent zufrieden. Dies gab er laut Reuters auf einer Presse-Konferenz im französischen Cannes bekannt.

So soll das 30-Gigabyte-Modell noch bis zum Ende dieses Jahres in Europa zu haben sein – passend zum Weihnachts-Geschäft. Der Player muss bis dahin allerdings noch etwas abgeändert werden, um den europäischen Bedürfnissen zu entsprechen, so Reindorp. Im Gegensatz zu den USA wird in Europa gleich die neue Version des Zune erscheinen.

Wird Mirosoft Apples Marktanteil von derzeitigen 70 Prozent mit seinem Gerät übertrumpfen können? (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen