Wii wirkt: Konsolenspieler speckt ab

Allgemein

Ein Blogger berichtet von echter Gewichtsabnahme durch beinhartes Training mit Nintendos Spielekonsole Wii.

Die Verkaufsstrategen des Konsolenherstellers dürften solche Berichte freudig begrüßen, hatten sie die Wii doch von Anfang an als bewegungs- und gesundheitsfördernd im Gegensatz zu den Spielekonsolen von gestern zu vermarkten versucht.

Wii-Benutzer Micky DeLorenzo behauptet, um 4 kg leichter zu sein, nachdem er Wii-Sportspiele über sechs Wochen hinweg spielte. Gegenüber WiiNinentendo.net berichtete der 25-jährige DeLorenzo, er sei zuvor atemlos und verschwitzt gewesen, wenn er mit der Wii zu boxen begann.

Er stellte einen täglichen Übungsplan auf und begann die Ergebnisse aufzuzeichnen. Er aß wie gewöhnlich und zog nur seine täglichen 30 Minuten Tennis, Bowling, Boxen oder Baseball mit der Wii durch.

Um seine Leser zu überzeugen, illustrierte er seine Geschichte mit Vor- und Danach-Bildern sowie einer grafischen Darstellung seiner Gewichtsentwicklung.

(Nick Farrell/bk)

Linq

WiiNintendo.net

Nintendo empfiehlt: Gesünder daddeln mit Wii