Software – driverquery
Installierte Treiber anzeigen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Der Output
von driverquery
lässt
sich als
Tabelle
importieren.

Gerätetreiber ___

Wer Probleme mit einem Gerätetreiber
hat, sehnt sich nach einem ausführlichen
Analysetool für installierte Treiber. Hier
hilft ein Trick: Starten Sie eine Kommandozeile
über Start/Ausführen und die
Eingabe cmd. Geben Sie dort das Kommando
driverquery ein. Das Ergebnis ist
eine detaillierte Liste aller installierten
Treiber. Verwenden Sie das Kommando
driverquery /more, um die Anzeige in Seiten
aufzuteilen. Mit dem Kommando
driverquery /v /fo list > driverlist.txt
exportieren Sie die Treiberliste in eine
Textdatei, die Sie mit dem Editor lesen
können. Mit driverquery /v /fo csv >
driverlist.csv exportieren Sie die Treiberliste
so in eine Textdatei, dass Sie diese
mit einer Tabellenkalkulation importieren
können (Format kommaseparierte
Tabelle, DOS/PC-8).

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen