Epson stellt neuen A3-Foto-Drucker vor

DruckerKomponentenWorkspace

Der neue Epson Stylus Photo 1400 arbeitet mit sechs einzelnen Tintenpatronen und kann Formate bis A3 randlos bedrucken.

Der Drucker kann DVDs und CDs mit geeigneter Beschichtung bedrucken. Die Auflösung soll dem Hersteller zufolge hochgerechnet bei bis zu 5760 dpi liegen. Ein etwa A4 großes Foto soll in etwa 110 Sekunden gedruckt sein.

Über USB wird der Drucker mit dem PC verbunden. Ebenfalls per USB kann von Pict-Bridge-kompatiblen Kameras gedruckt werden.

Wer seine Bilder nicht selbst optimieren möchte kann dies vom Treiber übernehmen lassen. Die Software versucht auf Wunsch automatisch Farbbalance, Helligkeit und Kontrast zu optimieren.

Der Epson Stylus Photo 1400 soll ab Ende Januar für etwa 400 Euro zu haben sein. (mt/mr)

Bild: Epson

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen