Sicherheits-Software für Vista

BetriebssystemSicherheitSicherheitsmanagementSoftwareWorkspace

Zum Marktstart sollen ausreichend Sicherheits-Softwarepakete für Vista zur Verfügung stehen.

Alle gängigen Viren-Scanner und Firewalls

sollen zum Marktstart Vista-fähig sein, verspricht Microsoft.

So funktioniert bereits die Software der Hersteller CA, ContentWatch, GRISOFT, IMSafer, Kaspersky, McAfee, Panda, PixAlert, SafeBrowse, Symantec, Trend Micro – und natürlich Microsoft.

Zwar wurden die Sicherheitsfunktionen bei Windows Vista gegenüber dem Vorgänger XP massiv überarbeitet, komplett ohne Viren-Scanner und Firewall wird das Betriebssystem jedoch nicht auskommen. (mr)

Logo: Microsoft

Autor: thomask
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen