Seagate liefert 60 GByte-Platte in 1,8-Zoll

Data & StorageMobileStorage

Der Harddisk-Spezialist verschickt ab sofort die extrem kleinen Festplatten für mobile Geräte an Kunden und Händler.

Die 1,8-Zoll-Harddisk “Lyrion” ist ab sofort weltweit zu haben. Das Gerät von Festplatten-Gigant Seagate speichert 60 Gigabyte auf einer Platte von nur 5 Millimetern Höhe.

Seagate will auch eine kleinere, 30 GByte fassende Version des Gerätes ausliefern, erklärte Brian Dexheimer, Maretingchef bei Seagate. Der Markt für Platten in kleinen Camcordern blühe gerade mächtig auf, fügte er an.

Die neuen Harddisks seien kompatibel mit Fallschutzsensoren der meisten tragbaren Geräte – der Motor werde im freien Fall abgeschaltet und die Schreib-Lese-Köpfe von der Oberfläche entfernt.

Die Platten sind mit IDE-Schnittstellen für kleine PCs wie auch mit dem für Unterhaltungselektronik typischen CE-ATA-Interface erhältlich, verlautbart das Untenehmen in einer Pressemitteilung. Die Geräte wurden auf der Consumer Electronics Show vergangene Woche vorgestellt. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen