Formatwirrwarr vermeiden
Problemloser Umstieg auf Office 2007

Office-AnwendungenSoftware

Damit Sie Office-Open-XML-Dokumente auch mit Benutzern älterer Office-Versionen austauschen können, gibt es ein kostenloses Compatibility-Pack.

Compatibility-Pack

Formatwirrwarr vermeiden

Es erlaubt sowohl den Import als auch das Speichern von Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumenten im neuen Format, zudem bringt es ein paar neue Schriften mit. Übrigens arbeitet es auch mit den Viewer-Programmen von Office 2003 zusammen.

Noch nicht gewährleistet ist hingegen die Unterstützung von Office Open XML in Microsoft Office für Mac. Ein Konverter hierfür soll als Beta erst im Frühjahr 2007 erhältlich sein, die finale Version erst nach dem Release der nächsten Office-Version für den Mac.


Konverter für Open Office

Formatwirrwarr vermeiden

Als Ergebnis der Kooperation zwischen Microsoft und Novell sollen auch Konverter für OpenOffice.org erscheinen, der erste für Word-Dokumente bereits im Frühjahr.

Speichern Sie mit Office 2007 in eines der alten Dateiformate, wird zunächst geprüft, welche der verwendeten Features in früheren Versionen noch nicht zur Verfügung stehen. Diese werden dann aus dem Dokument entfernt. Laden Sie hingegen ein Dokument im alten Format, arbeitet Office im Kompatibilitätsmodus und behält dabei das ursprüngliche Format. So können Sie Änderungen vornehmen, die auch Arbeitskollegen oder Geschäftspartner mit älterem Office verarbeiten können.