Dell: Notebook für Outdooranwendungen

KomponentenMobileNotebookWorkspace

Mit dem Latitude ATG D620 bringt Dell ein Notebook auf den Markt, das Anwender auch im freien oder bei anderen ungünstigen Umgebungssituationen nutzen können.

Im neuen Dell-Notebook findet sich ein Intel Core 2 Duo Prozessor mit bis zu 2,33 GHz. Das Gerät ist mit einem 14,1-Zoll-Display ausgestattet, das eine Helligkeit von 500 nits bietet. Somit soll es auch bei Tageslicht nutzbar sein. Die Glasoberfläche hat eine reflektionsmindernde Schicht.

Die 80 GByte-Festplatte soll vibrationsdämpfend gelagert sein. Die Tastatur ist wasserdicht und beleuchtet, damit das Arbeiten bei Nacht leichter vonstatten geht. Das Gehäuse wurde mit einer widerstandsfähigen Farbe gegen Sand und Kratzer überzogen.

Das Latitude ATG D620 bietet neben WLAN, Bluetooth und Infrarot eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle. Zur weiteren Ausstattung gehören analoge Tonanschlüsse, PXMCIA, ein Kartenleser sowie vier USB-2.0-Anschlüsse, eine serielle Schnittstelle und ein VGA-Ausgang.

Das Notebook ist 43,79 x 337 x 238,2 Millimeter groß und wiegt rund 2,8 Kilogramm. In den USA ist es ab 2.499 US-Dollar erhältlich. Die hiesigen Preise stehen noch nicht fest. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen