Bill Gates: “Blu-Ray ist nicht kundenfreundlich”

Data & StorageStorage

Bill Gates erklärt in einem Interview, weshalb er das HD-DVD-Format bevorzugt: Die Blu-Ray-Sicherheitsmechanismen sind zu kompliziert.

Die Sicherheitsmechanismen des Sony-Formats sind Gates zu komplex und nicht an Endutzern orientiert, so der Microsoft-Chairman in einem Interview mit DailyPrincetonian.com
Das könnte die Antwort sein auf die zahlreiche Spekulationen, warum Microsoft sich mit seiner X-Box 360 für das HD-DVD- und nicht das Blue-Ray-Format entschieden hat.

Da vor kurzem auch die Sex-Industrie geschlossen auf HD-DVD umgesprungen ist (wir berichteten), sieht es für Blue-Ray düster aus: Branchenexperten sehen einen ähnlichen Ausgang wie einst im Kampf zwischen VHS und Betamax. Damals setzte sich mit VHS am Ende das von vielen Experten als schwächeres System angesehene Format durch. (mr)

Bild: Microsoft

Autor: thomask
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen