Asus stellt neue Lamborghini-Laptops vor

MobileNotebook

Der taiwanische Hardware-Hersteller Asustek hat die neue Version seiner Lamborghini-Laptops vorgestellt.

VX2 heißt der jüngste Sprössling aus dem Hause Asustek: Auf Basis des neusten Intel Centrino Duo Mobile soll das Gerätdie Leistung der ersten Lamborghini-Laptops übersteigen. Die Laptops sollen von Haus aus mit Windows Vista ausgeliefert werden. Dies berichtet das taiwanische Branchen-Insider-Magazin Digitimes.

“Das Gerät ist dazu konzipiert, sich wie ein Sportwagen anzufühlen”, so ein Firmensprecher. Deswegen gibt es das ganze in einem Aluminium-Gehäuse, mit Leder-Handauflage und natürlich in den Lamborghini-typischen Farben schwarz und gelb. (mr/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen