iPhone sorgt für Massenhysterie

MobileSmartphone

Das Apple iPhone ist kaum angekündigt, schon herrscht Weltweit eine Massenhysterie. Die Fans können das Release kaum erwarten.


Bild: ifthensoftwarehq.blogspot.com

Das ist beim iPhone nicht anders: Während die einen Countdown-Timer entwickeln, der bis auf die Sekunde genau die Wartezeit bis zum Release anzeigt, basteln andere sich kurzerhand aus Pappe ihr eigenes iPhone. Dieses wird dann “Testsieger” bei einem Vergleichstest mit anderen, realen Geräten. Natürlich ist das Papphandy besser und alle bestehenden Gadgest wandern in den Papierkorb.

Hierzulande sind die Begeisterungsstürme noch zurückhaltend. Erst kürzlich wurde bekannt, dass dem iPhone aufgrund mangelnder UMTS-Unterstützung in Europa nur geringe Chancen eingeräumt werden. (mr)

Logo: Apple

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen