Gerücht: Safari für Windows

Netzwerke

Der Apple-Browser soll nach Windows portiert werden. Das meint zumindest der Firefox-Entwickler.

Wie Mary Jo Foley in ihrem zdnet-blog “All about Microsoft” enthüllt, rechnet der Firefox-Entwickler Mozilla Foundation bereits mit einem weiteren Konkurrenten auf der verbreiteten Windows-Plattform. Im Diskussionspapier heißt es “Apple wird Safari auf Windows portieren, mit Verknüpfungen zu iTunes und Dot-Mac.”.

Allerdings findet sich diese Insider-Information nicht mehr im aktuell einsehbaren Text auf dem Mozilla-Wiki, sondern nur noch in dessen Spiegelbild im Google-Cache, was weiteren Raum für Spekulationen bietet. (fe)

(Bild: Apple)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen