MSI zeigt Flash-Player mit 16 GB

Allgemein

CES 007: Er heißt nicht Nano, ist es auch nicht und sieht schon gar nichts so aus. Aber er hat reichlich schnellen Speicher.

Von MSI kommt der Flash-basierte Medienplayer mit der höchsten Speicherkapazität, den wir auf der CES zu sehen bekamen.

Die Bezeichnung P640 gab es auch schon für andere Varianten einschließlich eines HD-basierten Modells, das auf der Computex gezeigt wurde.

MSI_P640_16GB.jpg
Der Neue hier sieht nicht annähernd so niedlich aus wie die frühere Version, aber wen interessiert das schon?

Der Player hat 12 oder 16 Gigabyte Flash-Speicher, ein Display mit 1,8 Zoll (4,57 cm). Er unterstützt die meisten DRM-Infektionen außer der von Microsofts Zune. Es ist klein, macht keinen Ärger und verbirgt hinter seinem eher unscheinbaren Äußeren das Solid-State-Laufwerk mit der höchsten Kapazität, das mir bislang untergekommen ist.

(von Charlie Demerjian aus Las Vegas / ins Deutsche übertragen von Bernd Kling)

Linq