Yahoo bringt Websuche offiziell aufs Telefon

MobileMobilfunkNetzwerke

Millionen von Mobiltelefonierern weltweit sollen demnächst auf die Yahoo-Websuchmaschine zugreifen können.

Durch Deals mit Mobilfunkprovidern und Telefonherstellern will Yahoo sich einen Vorsprung auf dem Weg in die mobile Datenwelt verschaffen (wir berichteten).

Geräte von beispielsweise Nokia und Motorola sollen schon ab Werk mit dem “Yahoo! Go” Dienst ausgerüstet sein. Mit TV-Herstellern wie Sony verhandelt Yahoo ebenfalls, so dass auch Fernsehzuschauer möglicherweise demnächst bei Yahoo nach dem aktuellen Sendeprogramm surfen können.

Auch mit dem norwegischen Hersteller des vor allem auf Mobilgeräten beliebten Opera-Browsers schloss Yahoo einen Vertrag, und verkündete alle diese Neuigkeiten auf der aktuellen CES in Las Vegas. (fe)

(Bild: Yahoo)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen