Apple präsentiert Handy

MobileSmartphone

Auf der MacWorld zeigte CEO Steve Jobs das lang erwartete Telefon im iPod-Style im Rahmen seiner Keynote.

Das Gerät scheint Ipod und Mobiltelefon erfolgreich zu vereinen. Es verfügt über ein 3,5″ großes Display, funkt per Quad-Band GSM, EDGE und WLAN und hat eine integrierte Digitalkamera mit einer Auflösung von 2 Megapixeln. UMTS scheint noch nicht vorgesehen zu sein. Das 11,6 Milimeter hohe Gerät hat 8 GByte Speicher und verfügt über den schnellen Kurzstreckenfunk Blütooth 2.0. Als Betriebssystem soll ein möglicherweise abgespecktes Mac OS X zum Einsatz kommen. Das berichtet MacNews.de live von der Keynote.

Demnach wird es lediglich mit einer Taste und mit Handbewegungen bedient – ein komplett Menüs Konzept, auf das Apple ein Patent haben soll.

Das Gerät soll im vierten Quartal dieses Jahres in Europa zu haben sein, so MacNews weiter. Als Preis wurde 599 Dollar genannt. Zumindest in den USA wird das Gerät demnach über einen langen Zeitraum (“mehrjährig”) ausschliesslich über den Provider Cingular vertrieben. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen