Neuer Player soll den DVD-Nachfolgestreit beenden

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

LG stellt den weltweit ersten Player vor, der sowohl den Blue-Ray- als auch den HD-DVD-Standard beherrscht.

Nutzer müssen sich nicht länger zwischen HD-DVD und Blue-Ray entscheiden: Der Player BH 100 ist von Hee Gook Lee, dem CTO von LG Electronics, auf der CES in Las Vegas vorgestellt worden. Der europäische Marktstart des rund 1200 US-Dollar teuren Players ist derzeit noch nicht bekannt.

Bisher mussten potentielle Käufer entscheiden, ob sie einen Blue-Ray- oder einen HD-DVD-Player kaufen sollen. Diese Sorge soll ihnen nun genommen werden.

Dies ist nicht der erste Ansatz, um den Formatstreit zu beenden. Erst vor kurzem kündigte Warner Brothers eine Hybrid-Disk an, die sowohl als Blue-Ray als auch als HD-DVD fungiert (wir berichteten).

Die News-Redaktion berichtet live von der CES in Las Vegas. (mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen