Neue Audio-Suite von Roxio

Allgemein

Mit Record Now 9 Music Lab Premier bietet Roxio eine neue Vista-kompatible Suite fürs Erstellen, Bearbeiten, Brennen und Verwalten von digitalen Audio-Daten.

Zu den Schlüsselfunktionen von Record Now 9 gehört AutoMix. Mit diesem Werkzeug können Anwender individuelle Wiedergabelisten erstellen. Weiterhin soll ein Multi-Format-Audio-Converter Dateien von einem Audioformat in ein anderes umwandeln. Dabei werden die Formate MP3, WMA, AAC, FLAC und OGG Vorbis unterstützt.

Außerdem findet sich eine Anwendung zum Aufzeichnen von Web-Radio unter der Oberfläche ebenso wie ein UPnP-Audio-Server, mit dem sich Musikclips vom PC auf ein beliebiges UPnP-kompatibles Gerät übertragen lassen werden können. Auch individuelle Klingeltöne für Mobiltelefone und DVD-Musikalben sollen sich erstellen lassen.

Mit den Funktionen zum Entfernen von Störungen und zur Rauschunterdrückung kann der Anwender alte analoge Musikstücke restaurieren.

Record Now 9 Music Lab Premier kostet 49,99 Euro. Ab Anfang 2007 ist die abgespeckte Version Record Now Music Lab für 29,99 Euro erhältlich. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen