Windows XP – Schnellstartleiste
XP-Toolleiste freilegen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Die Schnellstartleiste von Vista ist bei Windows
XP nur verborgen.

Schnellstartleiste ___

Eine nützliche Funktion von Windows Vista
ist die Schnellstartleiste, eine Reihe kleiner
Icons rechts neben dem Start-Button. Hier
können Sie Ihre allerwichtigsten Programme
ablegen, um sie mit nur einem Klick zu
starten. Auch Windows XP hat diese Leiste,
bloß ist sie dort nicht ab Werk aktiviert.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf
eine leere Stelle der Taskleiste, und wählen
Sie Symbolleisten/Schnellstart. Es erscheint
die Schnellstartleiste mit mindestens
drei Symbolen. Klicken Sie mit der
rechten Maustaste noch einmal auf die
Taskleiste, und deaktivieren Sie im Kontextmenü
Taskleiste fixieren. Nun können Sie
das rechte Ende der Schnellstartleiste per
Drag and Drop nach rechts verschieben, um
sie zu vergrößern. Neue Programme übernehmen
Sie, indem Sie Desktop-Symbole
einfach per Drag and Drop in die Schnellstartleiste
ziehen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen